LHP SERIES - Lineare Manipulatoren

Produktbeschreibung


Lineare Manipulatoren

Die Manipulatoren der LHP-Serie realisieren den Zyklus der linearen Rückführung in verschiedenen Kombinationen durch interne Mechanismen mit geschmierten Nocken; ein externes Paar aus Ritzel/Zahnstange wandelt die Drehung der Zentralwelle in den linearen Hub um.

Nocken führen die beweglichen Außenmassen präzise und ermöglichen präzise, schnelle, vibrationsfreie, sich wiederholende Bewegungen, durch einfaches Drehen der Eingangswelle.

Die Vorrichtungen werden als unabhängige Einheiten hergestellt, die vom Start/Stopp eines Getriebemotors angetrieben werden, oder als Einheiten, die in der mechanischen Phase mit dem Getriebe der Maschine synchronisiert werden. Die Größe identifiziert den maximalen vertikalen Hub.

Technische Spezifikationen

  • Größen 40 - 60
  • Anz.Stationen 2+
  • Winkelindex Von 30°

Charakteristiken

LHP SERIES - Lineare Manipulatoren